Für interaktive Bilder: bitte Gerät drehen.

Thomaskirchhof


Die im Jahr 1998 neu gestaltete und bei Leipzigern wie Besuchern sehr beliebte Grünfläche am Thomaskirchhof geriet durch diverse tangierende Baumaßnahmen und den hohen Nutzungsdruck in einen stark sanierungsbedürftigen Zustand. Dem Gestaltungsprinzip folgend, einen grünen innerstädtischen Aufenthaltsraum mit Sichtachse auf die Thomaskirche zu schaffen, erhält der kleine Platz im Stadtzentrum eine Auffrischung.
Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen wurden die beschädigten Oberflächenbefestigungen erneuert und die Pflanzflächen umgestaltet. Den bereits vorhandenen Großgehölzen kam eine Standortverbesserung zu Gute, die Besucher erfreuen sich, durch die neuen Sitzmöglichkeiten um die Baumscheiben herum, einer höhere Aufenthaltsqualität.
Ort:  Thomaskirchhof, 04109 Leipzig
Jahr:  2009-2012
Auftraggeber:   Stadt Leipzig, Amt für Stadtgrün und Gewässer
Größe:  2.450m²
Bausumme:  278000€